Die Perfektion der japanischen Messerschmiede

Hocho - das Kochmesser aus Japan Traditionelle japanische Hochos sind wunderbar scharf und man kann damit absolut exakt arbeiten. Zara Valenti besitzt seit einigen Wochen 4 japanische Messer der Firma Dick aus Metten. Sie wurden in Japan gearbeitet, die Griffe sind aber auf europäische Hände abgestellt.

Hocho - das Kochmesser aus Japan In einem Kurs in München über lernen Sie die Typen der japanischen Messer kennen, ihre richtige Verwendung von der Schnittführung über die Pflege bis zum Schärfen. Das sensationelle Geschmacksaroma wirklich scharf geschnittener Speisen erleben Sie dann bei einem gemeinsamen japanischen Menü.

Hocho - das Kochmesser aus Japan Fotos (3): Dick

Der 8-stündige Kurs findet am 10. Oktober im Küchenstudio “La Belle Cuisine” in München, Steinstraße 24 unter der Leitung von Susanna Wellenberg und Wolfgang Messert statt. Gebühr 130 Euro, Anmeldung unter www.dick.biz

Dieser Beitrag wurde unter Kochen in M, Kochtipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort